Gesund zunehmen

0
49

Gesund zunehmen

Ein Problem welches sehr viele Menschen betrifft, wird nicht ansatzweise so häufig in den Medien behandelt wie der Gegenspieler zu diesem Problem, das Übergewicht. Überall findet man schon Ratgeber zu Diäten und wie man sein Übergewicht behandeln kann, jedoch gibt es auch Menschen die Untergewicht haben und nur sehr schwer zunehmen können. Diese Leute fühlen sich in ihrer Haut genauso unwohl wie Übergewichtige. Ganz wichtig für diese Leute ist es, dass man aber deshalb trotzdem darauf achtet welche Kalorien man sich zuführt um nicht durch ungesunde Nahrung wie Knabbergebäck, Softdrinks und Co etwas zuzunehmen.

Mehr Kalorien zuführen, aber die Richtigen

Es gibt mehrere Ursachen warum jemand Untergewicht hat, es könnte eine Erkrankung vorliegen, oder die genetischen Voraussetzungen sind dementsprechend. Hier sollte möglicherweise auch ein Arzt um Rat gefragt werden, wenn dass Ganz schon in die ungesunde Ebene abdriftet. Meistens jedoch werden dem Körper einfach nicht genug Kalorien zugeführt, das heißt der Körper verbraucht mehr als er bekommt, dazu knabbert er seine Reserven an. Es ist daher wichtig die richtigen Nahrungsmittel zu sich zu nehmen um auch zunehmen zu können und dies vor allem auf einem gesunden Weg.

Viele Menschen die Untergewicht haben, versuchen nicht auf gesundem Weg zuzunehmen und bedienen sich häufig bei Fastfood und Süßigkeiten und veranstalten richtige Fressgelage. An anderen Tagen jedoch nehmen sie wieder zu wenige Kalorien zu sich und so bleibt unter dem Strich auf der Waage nicht viel übrig und die Mission gesund zunehmen wird sehr schwer.

Was brauchen jetzt diese Menschen an Kalorien um erfolgreich zuzunehmen?

Hier spielen eine Reihe von Faktoren hinein, welche Arbeit hat jemand, sitzt er im Büro oder verrichtet er eine körperliche Arbeit, wie groß ist jemand auch das Geschlecht spielt hier eine Rolle. Grundsätzlich heißt es das eine Frau 2300 Kalorien pro Tag und ein Mann rund 2900 Kalorien pro Tag benötigt um sein Gewicht zu halten. Dies variiert natürlich wie gesagt von Person zu Person. Wie man weis benötigt man ca. 7000 Kalorien um einen Kilo Körpergewicht zuzunehmen. Das heißt jeder kann sich selbst ausrechnen über welchen Zeitraum er täglich wie viele Kalorien mehr essen muss um zuzulegen. Sinnvoll ist es hier sich einen Ernährungsplan zu erstellen um einen Überblick zu haben wie viel Kalorien man täglich ist. Das ist heutzutage kein Problem mehr, da auf fast jeder Packung genau draufsteht wie viel Kalorien enthalten sind.

Es sei hier ausdrücklich gesagt, dass man dies als längeren Prozess betrachten sollte, um wirklich gesund zunehmen zu können.

Mit mehreren Mahlzeiten pro Tag zum Ziel

Genau wie beim Abnehmen ist auch hier Disziplin und Konsequenz nötig um sein Ziel bzw. Wunschgewicht zu erreichen. Mehrere Mahlzeiten die auf den ganzen Tag verteilt sind, liefern hier die besten Ergebnissen. Ganz wichtig ist auch das Obst und Gemüse nicht vernachlässigt werden, nur weil sie nicht so viele Kalorien enthalten. Dafür enthalten sie wichtige Vitamine und Mineralstoffe die der Körper genauso braucht um gesund und fit zu sein. Ein Tipp an dieser Stelle ist, nehmen Sie hochwertige Öle zu sich um ihren Körper mit wichtigen Fettsäuren und nebenbei auch noch locker und leicht mit Kalorien zu versorgen. Nehmen Sie öfters mal einen Löffel mit Olivenöl oder Leinöl, so können Sie die Kalorienmenge leichter steigern. Essen Sie Vollkornnudel, Nüsse und auch Fisch und Fleisch

Krafttraining als Zunehm Turbo

Wer gerne Ausdauersport macht, sollte bedenken, dass er auch eine Menge mehr an Kalorien braucht um erfolgreich zunehmen zu können, da beim Ausdauertraining nicht so viele Muskeln aufgebaut werden. Beim Krafttraining hingegen bauen Sie Muskelmasse auf und natürlich auch mehr Gewicht, die ganze Körperzusammensetzung wird eine bessere. Trainieren Sie aber maximal 3-mal pro Woche, sonst benötigen Sie wieder sehr viel mehr an Kalorien um diesen Mehrverbrauch auszugleichen. Gerade Beintraining ist sehr effektiv und zu empfehlen. Zum Abschluss ist zu sagen, dass mit einer Ernährungsumstellung in Kombination mit Krafttraining bald auch Erfolge auf der Waage zu verzeichnen sein werden. Auch das Spiegelbild wird es Ihnen danken. Noch dazu ernähren Sie sich gesund und betreiben einen tollen Sport. Hier kommst du zur Liste über eiweißhaltige Lebensmittel.